Unsere Motorräder sind endlich aus ULAANBAATAR nach BERLIN angekommen!

 

Wie ich schon in meinem KURZBERICHT erwähnt habe,hatten wir unsere Motorräder mit einer Internationalen Transportfirma (M & M) nach Deutschland geschickt.

Die Wartezeit ist uns wie eine Ewigkeit vorgekommen.

Während dieser fast halbjährigen Wartezeit hatten wir manchmal das Gefühl,dass wir unsere Motorräder nie wieder sehen würden.

Unsere Sorgen waren umsonst.

 

Wir sind mit einem geliehenen Transporter zur Firma M & M nach BERLIN gefahren.

In diesem Riesencontainer waren unsere Maschinen zuzammen mit einem Geländewagen und einer Jurte.

 

 

 

 

Mit unseren Helfern haben wir die Bikes in unseren Transporter geladen.

 

 

Nach einer Übernachtung in BERLIN -

 

Ankunft bei BMW-Kaltenbach.

 

 

 

Hiermit ist unser Unternehmen Köln-Peking endgültig und erfolgreich beendet!